"In einem gesundem Körper wohnt ein gesunder Geist"




Welche  Auswirkungen hat  der Übergang vom Kindergarten in die Schule, auf die Ernährung des Schulanfängers?

Der Übergang vom Kindergarten in die Schule ist ein bedeutender Abschnitt im Leben des Kindes. Neue Anforderungen werden an den Schulanfänger gestellt. Durch den Schulalltag ändert sich gleichfalls der Tagesrhythmus des Kindes. Oftmals muss das Schulkind jetzt früher aufstehen, der gleitende Tagesbeginn wie aus dem Kindergartenalltag gewohnt, weicht einem sehr stark strukturierten Schultag der neue geistige und körperliche Forderungen an das Kind stellt. Deshalb ist es wichtig, dass das Schulkind schon zu Hause entsprechend gut frühstückt. Gehen Sie auf die Wünsche und auf den Lieblingsbrotaufstrich ein, wenn es darum geht, überhaupt etwas so früh zu essen. Oftmals sind die Frühstückspausen in der Schule erst nach einigen Unterrichtsstunden geplant und für einen Schulanfänger von kurzer Dauer. Geben Sie auch für die Frühstückspause in der Schule ausreichend Frühstück mit, da das Kind wesentlich aktiver beansprucht wird. In den ersten Unterrichtsstunden wird vom Schulkind eine hohe Leistungsbereitschaft erwartet und mit knurrendem Magen ist die Konzentrations- und Aufmerksamkeitsfähigkeit  sehr gering. Sorgen Sie für ausreichend Trinken um Kopfschmerzen und Schwindel zu vermeiden. Nicht nur für Schulanfänger gilt, auch vor den Hausaufgaben oder der Nachhilfe am Nachmittag ist es wichtig, dass der Schüler ausreichend isst und trinkt. Achten sie als Eltern, Großeltern und Nachhilfelehrer darauf, denn ein leerer Bauch studiert nicht gern.

Bewertung: 1.5 von 170 Benutzern

  • Currently 1,47647/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kategorien:  
Aktionen:   E-mail | Permalink | Kommentare (0) | Komentar RSSRSS comment feed

Morgens, mittags, nach dem Essen – Zähne putzen nicht vergessen!




Schon viele Generationen sind mit diesem Spruch groß geworden und jedem Kindergartenkind ist die Zahnfee bekannt, die über Nacht kommt und den ausgefallenen Zahn gegen eine Münze austauscht. Zahnpflege wird schon im Kleinkindalter bewusst von vielen Eltern vorgenommen, da gepflegte und gesunde Zähne für viele Menschen eine große Rolle spielen. Doch nicht alle Kinder und Erwachsenen lieben den Zahnarzt ihres Vertrauens. Immer noch gibt es Eltern, die keinen Wert auf ein gepflegtes Äußeres legen und die Entstehung von Karies und Parodontitis durch unregelmäßiges oder nicht fachgerechtes  Pflegen  bei ihren Kindern fördern. Regelmäßige zahnärztliche Kontrollen in den Kindertagesstätten und in den Grundschulen belegen, dass es noch viel Handlungsbedarf gibt und Eltern und Kinder zur richtigen Pflege der Zähne motiviert und angeleitet werden müssen.

Die Zahnteufel kommen!

Karies entsteht bevorzugt dort, wo Zähne wegen ihrer mangelnden Zahnpflege längere Zeit mit bakterienreicher Plaque bedeckt sind. Der Konsum von überdurchschnittlich vielen zuckerhaltigen Lebensmitteln und Getränken löst häufige Säureschübe aus und diese  greift  dann den Zahnschmelz an. Karies entsteht!

Gib  dem Zahnteufel keine Chance!

Putze deine Zähne dreimal am Tag mit Zahnbürste und Zahnpasta. Der Markt bietet die verschiedenste Sorten an und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Zahnbürsten sollten mittelfest sein und regelmäßig ausgetauscht werden um Mundbakterien keine Chance zur Weiterverbreitung zu geben. Die Entscheidung zur elektrischen Kinderzahnbürste ist eine persönliche Entscheidung und muss von jedem Kind ausprobierte werden. Sicherlich ist die Vorbildwirkung der Eltern entscheidend, wenn auch Mama und Papa die Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste die Zähne putzen. Mit einer Zahnputzuhr wird das Putzen der Zähne dann zu einem Kinderspiel!

Kaugummis immer eine Alternative!

Griffbereit sollten Kinder aber auch Erwachsene zahnpflegende Kaugummis haben, falls nach dem Konsum von Süßem kein Zähneputzen möglich ist. Durch die Kaubewegung wird die bakterienhaltige Plaque heruntergekaut und die Zähne sind der Säure nicht so aggressiv ausgesetzt. Reduziere den Konsum von Zucker und genieße Obst und Gemüse- für einen gesunden Körper und gesunde Zähne.

Gib die erste Bewertung ab

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kategorien:  
Aktionen:   E-mail | Permalink | Kommentare (0) | Komentar RSSRSS comment feed

Spielerisch Kochen lernen – jetzt auch deutschlandweit.




Spielerisch Kochen lernen – jetzt auch deutschlandweit. Käpt'n Cookie startet Online-Shop

„Man ist nie zu klein, um Koch zu sein!“: Unter diesem Motto ist Käpt‘n Cookie vor einem Jahr in München angetreten um Kinder spielerisch ans Kochen heranzuführen. Jetzt endlich – und gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten – gibt es das gesamte Sortiment auch deutschlandweit: Im Käpt‘n Cookie Online Shop unter www.kaeptncookie.com!

„Wir haben an unseren eigenen Kindern gesehen, wie wichtig es ist, schon frühzeitig den Umgang mit Lebensmitteln und gesundem Essen zu vermitteln. Gleichzeitig darf aber natürlich der Spaß und das Spielen nicht auf der Strecke bleiben!“ beschreibt die bekannte deutsche Filmschauspielerin Elena Uhlig die Grundidee von Käpt ́n Cookie. Wer den Laden in München-Schwabing sieht, weiß sofort wie das gemeint ist: In der gemütlichen Wohnzimmeratmosphäre im nostalgischen Stil wird eine besondere Auswahl an Kinderspielzeug und Accessoires angeboten, bei dem sich alles rund ums Kochen, Backen und Essen dreht.

Besonders beliebt sind die handgefertigten Kinderspielküchen, die von Uhlig‘s Partnerin Dorothee Höfler mit viel Liebe zum Detail entworfen werden: „Alle unsere Spielküchen sind Unikate und werden aus alten Nachtkästchen gebaut.“ Aber es sind auch die vielen kleinen, netten Dinge die Käpt‘n Cookie so besonders machen: Hier findet sich einfch alles um kochen und backen zu spielen – oder auch gemeinsam mit den Eltern oder der Oma in der Küche aktiv zu werden.

Also schnell reinklicken und im breiten Sortiment stöbern ... und Weihnachten kann kommen!

Gib die erste Bewertung ab

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kategorien:  
Aktionen:   E-mail | Permalink | Kommentare (0) | Komentar RSSRSS comment feed

Die richtige Kinderkleidung finden




Übergewichtige Kinder und Jugendliche haben es in der Regel schwer, funktionale und modische Kleidung in den Bekleidungsgeschäften für Kinder zu finden. Oftmals sind dann Eltern gezwungen, bereits im Kindesalter  Kleidung für junge Erwachsene zu kaufen. Diese wirken dann an den Kindern wie verkleidet oder lassen sie wesentlich älter aussehen. Modische, bequeme und altersgerechte Kleidung für übergewichtige Kinder finden interessierte Käufer auf Zalando.de. Kunden finden hier aktuelle Mode mit verspielten oder witzigen Details die den verschiedenen Ansprüchen eines aufregenden Kinderlebens voll entsprechen. Zalando.de unterstützt Ihr Kind auf dem Weg zum Wohlfühlgewicht und lässt durch modische Kinderkleidung so manches Kilo Übergewicht optisch verschwinden.

Bewertung: 5.0 von 2 Benutzern

  • Currently 5/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kategorien:   Allgemeines
Aktionen:   E-mail | Permalink | Kommentare (0) | Komentar RSSRSS comment feed